Skrupellos

Skrupellos
Bild vergrößern

16,00 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Art.Nr.: 387
Skrupellos

224 Seiten

16,- Euro

ISBN 978-3-85052-387-5 

 

 

 

Die extravagante Viviane Marten ist eine dominante Frau, die nicht nur in ihrer Familie, sondern in der ganzen Stadt den Ton angibt. Obwohl sie sich kaum Zeit für ihre einzige Tochter Adriana nimmt, besteht sie doch darauf, dass dem Mädchen jeder Wunsch erfüllt wird. Kein Wunder, dass dieses sich dadurch zu einem verzogenen Teenager entwickelt. 

Adrianas Bewunderung für den neuen Klavierlehrer Robert Kraus wird allseits nur als Jungmädchenschwärmerei abgetan. Um dessen Aufmerksamkeit zu erringen, greift sie zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Wie weit sie wirklich gehen will, vertraut sie ihrem Tagebuch an. Als dann jedoch nicht eintrifft, was sie sich erwartet hatte, geht Adriana über Grenzen hinaus und versucht skrupellos, das Leben des bis dahin Angebeteten zu vernichten. 

 

 

Helga Engin-Deniz,

 

1941 in Wien geboren, widmet sich nach erfülltem Fami­lien­leben als Ehefrau und mehrfache Mutter seit einigen Jahren mit Hingabe dem schriftstellerischen Schaf­fen. 2002 startet sie erstmals ihre schriftstellerische Tätigkeit durch die Teilnahme an Literatur- und Hörspielwettbewerben. Mit Witz und Sympathie würzt sie ihre pointierten Geschichten, die immer wieder in Bezug zu Wien stehen und den Leser dennoch in die weite Welt führen. 

Veranstaltungen und Lesungen unter: www.helgaengin-deniz.at

 

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 11. September 2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Autoren Info

Autor