Die 365 Seiten der Familie

Die 365 Seiten der Familie
Bild vergrößern

16,00 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Art.Nr.: 334
Die 365 Seiten der Familie
Gerard entspricht dem Wunschbild vieler Mädchen und deren Mütter. Er sieht gut aus, ist groß und schlank, humorvoll, einfallsreich und klug. Kurzum ein Genie. Er hat nur einen Fehler, er packt alles zu hektisch an, wodurch er immer wieder in verzwickte Situationen gerät. Bis er eines Tages die Frau trifft, die genau nach diesem Mann auf der Suche ist und nun mit ihm gemeinsam versucht alle unangenehmen Situationen mit viel Liebe, Humor und Nachsicht zu meistern. Dieses Buch zeigt, wie man die alltäglichen Schwierigkeiten im Leben, an denen wir oft scheitern, mit gegenseitiger Hilfe und Toleranz, gepaart mit viel Humor lösen kann.

Helga Engin-Deniz, 1941 in Wien geboren, widmet sich nach erfülltem Familienleben als Ehefrau und mehrfache Mutter seit einigen Jahren mit Hingabe dem schriftstellerischen Schaffen. 2002 startet sie erstmals ihre schriftstellerische Tätigkeit durch die Teilnahme an Literatur- und Hörspielwettbewerben. Mit Witz und Sympathie würzt sie ihre pointierten Geschichten, die immer wieder in Bezug zu Wien stehen und den Leser dennoch in die weite Welt führen. Mit ihren ersten Romanen, Der Himmelstürmer (2004, Neuauflage 2010), Schlussakkord (in Dur oder Moll) (2007), Check-in ins Ungewisse (2007) und Die Wegbereiterin (2009) konnte Sie bereits viele Leser begeistern.

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 11. Juli 2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Autoren Info

Autor