herzwortweben

herzwortweben
Bild vergrößern

16,00 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Art.Nr.: 364
herzwortweben

wieviel be-deutung erträgt ein wort? wieviel deutung ist möglich?

welch unerforschter sinn verbirgt sich hinter zeichen?

der lyrikzyklus herzwortweben spürt jenen fragen nach, öffnet wortgrenzen, lotet die tiefe, dichte poetischer metaphern aus. sucht den klang – herzklang hinter dem wortsinn.

tanzende worte suchen neue gestalt, weben antwort auf herzfragen, ankern in ozeannacht, ahnden gewalt, welten-erschütternd. lyrisches ahnen versus macht-volle worte, herz-verkehrt.

worte wenden leben. wieviel wort erträgt sich-worten-verwehrendes? 

verklingen die worte, webt ihr klang fort in den schächten des bewusstseins.

herzwortweben weitet welten, transzendiert leben. 

entdichtet sein. verdichtet, dichtet sinn. 

geheimnis

spielt

           harfe

 

fische

                                                                     fernab

       des meeres

                           tragen

                                        blau

 
Autor:
Dorothea Nürnberg, 
 
(Mag.phil.) geb. 1964 in Graz, studierte deutsche und französische Philologie in Graz und an der Sorbonne, Paris, war mehrere Jahre im Kunst­ma­na­gement tätig, lebt in Wien.
Zu ihren wichtigsten Werken zählen Lyrikzyklen, Romane, Erzählungen, Kunstfotografiebücher, lyrisches Musik­­theater sowie ein Filmdrehbuch für Wega Film.
Literarische Beiträge für Kunstkataloge, Ausstellungen, Anthologien und Literaturzeitschriften.
Seit vielen Jahren auch Beschäftigung mit Fotografie. Fotoausstellungen in Paraguay, Brasilien und Wien.
 
Mitgliedschaften: Literaturkreis PODIUM, Österreichischer Schriftstellerverband, Vorstandsmitglied P.E.N. Club Austria.
Ehrenmitglied International Film and Television Club, New Delhi.
 
Lesereisen, Literaturfestivals: Lesereise Manaus/Brasilien 2006; Lesereise auf Einladung des Austrian Culture Forum New Delhi und Goethe Institut Mumbai, Indien, 2007; London Book Fair, 2009; International Poetry and Literature Festi­val Istanbul, 2016; Festival Internacional de Poesía, Buenos Aires, 2017.
Mit dem Lyrikzyklus „herzwortweben“ ist Dorothea Nürnberg als erste österreichische Autorin beim Festival Internacional de Poesía in Buenos Aires, Argentinien vertreten.


Zuletzt erschienen: Sterntänzer, Roman, Ibera Verlag Wien, 2012; Gatito, der kleine Katerprinz, Erzählung, Ibera Verlag, 2014; Unter Wasser, Roman, Ibera Verlag, 2015

Ihre Werke sind in Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Russisch, Türkisch, Farsi und Arabisch übersetzt.
 
www.dorotheanuernberg.at
 
Mit diesem Werk nahm Dorothea Nürnberg als erste österreichische AutorIn am Festival Internacional de Poesía in Buenos Aires (Juni 2017) teil.

Veröffentlichungen daraus ua. in den renommierten internationalen Literaturmagazinen Poezibao, France Juli 2017

http://poezibao.typepad.com/poezibao/2017/07/anthologie-permanente-dorothea-nürnberg.html

Vallejo & Company, August 2017

http://www.vallejoandcompany.com/esquirlas-5-poemas-de-dorothea/

LOG, Zeitschrift für Internationale Literatur, Heft 154, 2017

2018 erscheint der Lyrikband unter dem Titel tejiendo palabras de corazón bei Editorial Catálogo, Buenos Aires.

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Autoren Info

Autor