Andy Mo

Andy Mo
Bild vergrößern

25,00 EUR

inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Art.Nr.: 253
Andy Mo
Titel: Andy Mo
Autoren/Herausgeber: Emil Stejnar
Ausgabe: 1., Aufl.
 
ISBN/EAN: 9783850522533
Seitenzahl: 408
Format: 22 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 607 g
Sprache: Deutsch
 
Das Buch soll Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die geheimnisvolle Welt der Geister und der Macht des menschlichen Geistes einführen. 
Andy Mo ist ein junger Erdgeist, der sich in die Menschenwelt wagt, um dort seinen verschollenen Vater, den Gnomenkönig Andimo, zu suchen. Baphomet, der Fürst des Schattens, hält ihn dort gefangen. Er will verhindern, dass der alte König das Dokument der „Formel des Nichts“ findet und den Menschen das letzte große Geheimnis verrät, nämlich, wie man sich endgültig aus dem Machtbereich des Bösen befreit.
Andy Mo bleibt nicht viel Zeit seine Mission zu erfüllen, zum Glück findet er unter den Menschen gleichaltrige Freunde, die ihm bei der Suche nach seinem Vater und der Formel behilflich sind. Dafür hilft er ihnen mit sieben seiner magischen Fähigkeiten und weist sie in die Geheimnisse der Magie und Mystik ein. Jeder Gedanke kann als Hilfsgeist dienen aber auch zum Dämon entarten. Deshalb ist es wichtig, dass man seine Gedanken beherrscht. Das ist das Ziel jeder magischen Schulung.
Die Spannung ist bis zur letzten Seite garantiert. Das Geheimnis der „Formel des Nichts“ wird erstmals offen gelegt. 
Mit diesen sensationellen Erkenntnissen bricht ein neues Zeitalter für die Menschheit an.
 
1939 in Wien geboren, hat sich seit frühester Jugend mit Magie und Mystik beschäftigt. Zahlreiche Publikationen und Medienauftritte machten ihn im In- und Ausland bekannt. Er leitete, neben seinem 
Juweliergeschäft, zwanzig Jahre lang das Institut für wissenschaftliche Schicksalsforschung und ist Begründer der gnostischen Hermetik, welche die alten Traditionen ins dritte Jahrtausend führt. Seine besondere Anliegen sind die Freimaurerei und die Astrologie, weil er dort die Schnittstellen fand, welche die Welt des Geistes mit der Welt der Materie, also die Welt der Esoterik mit der Welt der Wissenschaft verbinden. Stejnar gilt als Nachfolger des berühmten Magiers Franz Bardon und wird im Vorwort zur Neuauflage des wohl wichtigsten Werkes über die Gnosis „Fragmente eines verschollenen Glaubens“ neben Geistesgrößen wie C.G. Jung, Mozart, Hegel, Nietzsche, Rilke, Kafka, neben Eingeweihten wie Jakob Böhme, Papus, Eliphas Levi und Altmeister Aleister Crowley als letzter bedeutender Gnostiker genannt.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diätmagie

Diätmagie

 

20,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wo der Glücksvogel singt

Wo der Glücksvogel singt

19,00 EUR (inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 14. Juli 2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Autoren Info

Stejnar Emil
Mehr Artikel

Autor