40 Tore ins Lebendigsein

(2 Kundenrezensionen)

19,00 

Lieferzeit: Österreich 2 EU 4 Werktage

Vorrätig

ISBN: 9783850522939 Kategorien: , ,

Beschreibung

Unsere alten Konzepte, in denen das Leben Drama, Leiden und Schmerz bedeutet, werden in diesem Buch in Frage gestellt. Es vermittelt eine neue Sicht auf menschliches Wachstum, dessen Grundpfeiler Freude ist. Das Buch beschreibt zeichnet ein neues Weltbild und damit einem neues Bild des Menschen. Es ruft nach neuen therapeutischen Handlungsformen, die sich im Wesentlichen durch Leichtigkeit, Humor und Freude charakterisieren lassen.Es richtet sich an alle, die an einer Entfaltung ihres Bewusstseins interessiert sind: Therapeuten wie Laien. Es bietet Orientierung und Wege zu Freude und Selbstverantwortung, die eigene Individualität auszubilden, in liebevoller Verbundenheit mit anderen zu leben und Verantwortung für das große Ganze zu übernehmen. Der Text führt uns durch verschiedene Bewusstseinsräume und bietet einen integralen psychologischen Ansatz: eine Synthese aus gelebter Spiritualität und profunder Psychologie. Dabei spielt die Dimension der Seele eine zentrale und entscheidende Rolle.Der Autor nimmt den Leser mit auf eine faszinierende Reise von den Randschichten unserer Persönlichkeit zu unserem Kern (Core), einem Punkt, an dem sich die Dualität auflöst und wir ein Gefühl universellen Verbundenseins verspüren. Die 40 Tore führen uns in unser eigenes Zentrum und in immer tiefere Dimensionen des Seins und der Freude.

Bernhard Mack
Geb. 1948, studierte Philosophie, Erziehungswissenschaften und Psychologie. Dipl.-Psychologe. 1976 Promotion: Handlungsforschung in der Lehrerausbildung, approb. Psychotherapeut, Ausbildung am Fritz-Perls-Institut zum Körper- und Gestalttherapeuten. Er ist Musiker, Autor mehrerer Bücher und CDs sowie Begründer der CoreDynamik-Methode und Leiter des CoreDynamik-Instituts.

Zusätzliche Information

Gewicht 470 g
Autor

Mack, Bernhard

2 Bewertungen für 40 Tore ins Lebendigsein

  1. Gertrude Krause-Traudes

    Faszinierende Reise! Dieses Buch macht einen aus dem Herzen lächeln! – bei allem Ernst der Angelegenheit… Bernhard Mack führt seinen Leser mit sanfter aber fester Hand durch den Irrgarten seiner Verstrickungen und Verhaftungen im Persönlichen – Vieles findet der geneigte Leser, dem er aus vollem Herzen zustimmt oder bei dem er sich voll und ganz ertappt fühlt! Der eine steigt vielleicht früher, der andere später aus dem komfortablen Zug der Sicherheit aus, dass hier Dinge angesprochen werden, die zweifellos und ganz praktisch sein eigenes Leben betreffen. Die Reise durch die Räume geht unerbittlich weiter, welche Faszination, mancher Leser mag sich ab einem gewissen Moment der Reise fühlen wie Alice im Wunderland, andere werden schwerelos und mit Entzücken die Reise bis in die große Freiheit hinein mitmachen – und sich freuen!!
    Bernhard Mack lässt niemanden ratlos stehen, er sammelt alle wieder ein: beginnt im Kleinen, mit der Freude über die kleinen Dinge! – das kann jeder… – und schon ist der erste Schritt getan zur großen Reise in die große Freiheit, die in der Freude auf uns wartet.
    Absolut lesens- und erlebenswert, eine schöne Einladung, sich auf Bernhard Mack und die CoreDynamik einzulassen.

  2. E. Hueneke

    Wer mehr über sich selbst erfahren will, ist mit diesem Buch goldrichtig. Eine spannende Anleitung zu einer facettenreichen Reise nach innen – um Freude zu gewinnen. Nebenbei lernt man viel über diverse psychotherapeutische Richtungen und ihre Stärken und Schwächen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.