Berühmte Komponisten im Spiegel der Medizin 3

von Univ.-Prof. Dr. Anton Neumayr

29,90 

Lieferzeit: Österreich min. 1-EU 3 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Der Arzt und Wissenschaftler Neumayr gibt im vorliegenden Buch die Biographien der großen deutschen Romantiker Carl Maria von Weber, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann und Johannes Brahms wieder, wobei er besonderes Augenmerk auf ihre Erkrankungen und deren spätere oftmalige Fehlinterpretationen legt. Die Auswirkung von Krankheit auf die Kreativität ist wiederum das Anliegen des Musikers Neumayr. Akribisch sichtet er die Quellen, die Aussagen der Zeitgenossen, sammelt Erinnerungen, vielfach verstreute Fakten, studiert Todestheorien – und widerspricht auch in vielen Fällen mit fachlicher Kompetenz seinen längst verstorbenen Musikerkollegen. Seine Diagnose baut er auf dem Stand der heutigen medizinischen Kenntnis auf, zieht aber auch zeitgenössische Aussagen und Dokumente zu Rate. Die von Neumayr erzielten Ergebnisse und seine Wege dorthin werden auch am Beispiel der deutschen Romantiker den Leser in ihren Bann schlagen und eine Spannung erzeugen, wie sie sonst nur bei der Lektüre von Kriminalfällen spürbar ist.

Anton Neumayr. Univ.-Prof. Dr. Anton Neumayr, geboren 1920 in Hallein, geniesst weltweiten Ruhm als Internist und ist darüber hinaus anerkannter Pianist. Und er ist ein überzeugender Vortragender – sowohl bei seinen Interpretationen zur Krankengeschichte bedeutender Menschen als auch bei zahlreichen medizinwissenschaftlichen Tagungen. Als Autor des dreibändigen Werks „Musik und Medizin“ und als Präsentator der bekannten Fernsehserie „Diagnose“ ist er einer grossen Öffentlichkeit bekannt geworden.

Zusätzliche Information

Gewicht 729 g
Autor

Neumayr, Anton

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Berühmte Komponisten im Spiegel der Medizin 3“