Das Gänsehäufel

Die Geschichte eines Freibades
von Gerhard Kletter

16,00 

Lieferzeit: Österreich 5 EU 7 Werktage

Artikelnummer: 9783850522373 Kategorie:

Beschreibung

Das „Gänsehäufel“ wird 100 Jahre alt. Nichtwiener haben keine Ahnung, wovon gesprochen wird, die Wiener aber verbinden mit diesem Wort Sommer, Badevergnügen, Segel- und Rudersport, Gesundheit, Sandstrände und auch erotische Erinnerungen.
Der „Gänsehäufel-Prophet“ Florian Berndl, hat auf seinen Wanderungen die Insel in der Alten Donau entdeckt und 1900 von der Stadt Wien gepachtet. Der naturverbundene Berndl begann dort badefreudigen Wienern und Wienerinnen naturbezogene Körperkultur näherzubringen.
1907 übernahm die Stadt Wien das Areal und begründete damit den erfolgreichen Badebetrieb. Das Gänsehäufel hat bis heute nichts von seiner Anziehung verloren und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Autoren führen in Wort und Bild durch die Geschichte von Wiens beliebtem Strandbad.

Gerhard Kletter wurde 1942 in Wien geboren. Studium der Medizin.
1969 Promotion und Beginn der beruflichen Laufbahn an der Pathologie bei Prof. Holzner. 1978 Habilitation, 1985 Professor für Neurochirurgie. Medizinische Forschungstätigkeit. Autor von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen sowie populären Sachbüchern.

Leopoldine Lendaric´
aufgewachsen in Niederösterreich, übersiedelt mit den Eltern 1967 nach Wien. Spezialistin für Wiener Dialekt und Autorin vieler Gedichte in Wiener Mundart.

Zusätzliche Information

Gewicht 424 g
Autor

Kletter, Gerhard

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Gänsehäufel“