Gute Pläne, schlechte Pläne

von Inge Gampl

16,00 

Lieferzeit: Österreich min. 1-EU 3 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 9783850521086 Kategorie:

Beschreibung

Beim Kostümfest in der Villa des Weingroßhändlers Ferdinand Rossmann findet man um Mitternacht den Hausherrn tot im Swimmingpool. Kriminalmajor Klaus Mertens war gemeinsam mit seiner Freundin Ilona Bergmann Partygast und leitet die Untersuchung. Dabei stellt er fest, daß es jede Menge Verdächtiger gibt: Dazu gehört Chauffeur Leo Rehberg, die Hauptperson des Romans. Dazu gehören aber auch des Ermordeten Ehefrau Marina, ferner Tochter Claudia, Rossmanns Stiefsohn, ein Möchte-Gern-Schwiegersohn, der Geschäftsführer, der Buchhalter, ein Weinproduzent und ein irrationaler Stänkerer. Wichtige Personen der Geschichte sind außerdem: Rossmanns kleine aufgeweckte Tochter Birgit, sein neuer Geschäftsführerkandidat, dessen mannstolle Ehefrau, sowie Wirtschafterin Franziska. Mertens klärt den Fall als Bestätigung der Binsenweisheit, daß Pläne und deren Ausführung zweierlei sind.

Inge Gampl: Geboren in Berlin, aufgewachsen in Wien. Univ.-Prof. für Kirchenrecht und Staatskirchenrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, 1989-1991 Dekan der Fakultät. Zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen. Seit 1993 im Ruhestand. Diverse Krimis veröffentlicht. Weitere Werke: „Rache ist süß?“ (Komödie, Uraufführung Freie Bühne Wieden, Wien 1992); „Nichts für ungut“ (Komödie, Aufführung Freie Bühne Wieden, Wien 2001); „Liebe?“ (CD mit 15 Songs)

Zusätzliche Information

Gewicht 267 g
Autor

Gampl, Inge

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gute Pläne, schlechte Pläne“