Kreuzfahrt

von Inge Gampl

16,00 

Lieferzeit: Österreich min. 1-EU 3 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 9783850521635 Kategorie:

Beschreibung

Der Versicherungsdetektiv Stefan Gürtler, 59, wird beim Treffen mit einem Gangsterboß auf dem Wiener Cobenzl erschossen.
Gürtler hinterließ die Nachricht, er habe sich bei dem sogenannten Hunnen als Assistent beworben. Und zwar für den Schmuckdiebstahl, den der Hunne auf einem Luxusliner – mit Hilfe auch eines Komplizen in der Besatzung – ausführen wolle.
Kriminalmajor Klaus Mertens wird beauftragt, die genannte Kreuzfahrt mitzumachen, um den Hunnen zu entlarven und den Mord an Gürtler aufzuklären.
Die Entdeckung des Hunnen und seines Komplizen scheint zunächst – angesichts der großen Anzahl von Passagieren und Besatzungsmitgliedern – so gut wie aussichtslos zu sein.
Doch nach und nach gibt es Anhaltspunkte, die Mertens ans Ziel bringen. Unterstützt wird Mertens von Charlotte Suttenberg, die mit dieser Kreuzfahrt ein Geschenk konsumiert, das man ihr (im Krimi „Himbeergeist“) zum 70. Geburtstag machte.

Inge Gampl: Geboren in Berlin, aufgewachsen in Wien. Univ.-Prof. für Kirchenrecht und Staatskirchenrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, 1989-1991 Dekan der Fakultät. Zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen. Seit 1993 im Ruhestand. Diverse Krimis veröffentlicht. Weitere Werke: „Rache ist süß?“ (Komödie, Uraufführung Freie Bühne Wieden, Wien 1992); „Nichts für ungut“ (Komödie, Aufführung Freie Bühne Wieden, Wien 2001); „Liebe?“ (CD mit 15 Songs)

Zusätzliche Information

Gewicht 306 g
Autor

Gampl, Inge

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kreuzfahrt“