Schlamassel

von Inge Gampl

16,00 

Lieferzeit: Österreich 2 EU 4 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 9783850523592 Kategorie:

Beschreibung

Die Werbefirma Neuland wurde von Alfons Berger, seiner Tochter Mizzi und deren Ehemann Hubert Steiner sowie dem Ehepaar Gretel und Heinz Kopp in Wien gegründet. Alle arbeiten mit Ludwig Schlosser zusammen, der gefragter Berater in der Werbebranche ist.

Eines Montags berichtet Schlosser unter dem Siegel der Ver­schwiegenheit jedem einzelnen der fünf Neuland-Gründer von Verfehlungen eines der anderen. Tage später teilt Schlosser – allerdings nur Berger – den Grund seiner Mitteilungen mit.

Dann wird Berger von seiner Wirtschafterin tot aufgefunden, der sich anscheinend selbst erschossen hat. Die Obduktion ergibt jedoch, dass der Schuss den bereits toten Körper Bergers traf. Worauf Kriminalmajor Mertens zum Konsultor Oberinspektor Königs bestellt wird.

Die Ermittlungsergebnisse sind teilweise überraschend. Der letzte Schluss mag allerdings für manche etwas unbefriedigend sein – so ist es halt.

Angaben zur Person: Inge Gampl

Geboren in Berlin, aufgewachsen in Wien.
Univ.-Prof. für Kirchenrecht und Staatskirchenrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien,
1989-1991 Dekan der Fakultät.
Zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen.
Seit 1993 im Ruhestand.

Weitere Werke:
„Rache ist süß?“ (Komödie, Uraufführung Freie Bühne Wieden, Wien 1992);
„Nichts für ungut“ (Komödie, Aufführung Freie Bühne Wieden, Wien 2001);
„Liebe?“ (CD mit 15 Songs)

Zusätzliche Information

Gewicht 224 g
Autor

Gampl, Inge

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schlamassel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.