So oder So?

von Inge Gampl

16,00 

Lieferzeit: Österreich 5 EU 7 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 9783850523097 Kategorie:

Beschreibung

Hat der im Unteracher Hotel Franz Josef durch Kopfschuss getötete Georg Vonstein selbst Hand an sich gelegt, weil die Frau seines Lebens nur zu einer Schein-Verlobung bereit war? Oder wurde er Opfer eines Mannes, der die Schein-Braut seinerseits liebte und die Verlobung für echt hielt? Oder hat etwa die große Liebe seiner Schwester deren eifersüchtigen Ehemann zu Georgs Mörder gemacht? Außer um die Frage Mord oder Selbstmord geht es um das Hotel Franz Josef und dessen Leitungsteam, um Kalamitäten eines Detektivs, um das Phänomen Asexualität, um Gelingen oder Scheitern einer Erpressung, um den Widerstreit besitzergreifender und selbstloser Liebe, sowie um die jeweils ausgeführten Alternativen a) Happy End oder b) Tragischer Schluss.

Inge Gampl – Geboren in Berlin, aufgewachsen in Wien. Univ. Professor für Kirchenrecht und Staatskirchenrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, 1989-1991 Dekan der Fakultät. Zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen. Seit Oktober 1993 im Ruhestand. – Unterhaltende Werke: ‘Rache ist süß?’ (Komödie, 1992); ‘Blinde Jagd’ (Kriminalroman, Wien, Stuttgart 1993); ‘Nichts für ungut’ (Komödie, 2001); ‘Liebe?’ (CD, 15 Songs), 1999, Kriminalromane: ‘Köchin gesucht’, 1999; ‘Vorstellungen’ und ‘Täuschungen’, 2000 und ‘Gute Pläne, schlechte Pläne’ 2001, ‘Himbeergeist’, 2002, ‘Kreuzfahrt’, 2004, 2005 ‘Tod im Juridicum’, ‘Überrumpelt’, 2005, ‘Abgeblitzt’, 2006, ‘Die Putzfrau’, 2007, ‘Kommt Zeit, kommt Tat’, 2009, ‘Ende Mut, alles gut?’, 2010, ‘Doppelt hält besser?’, 2011. Dazu ein Roman mit alternativem Schlußverlauf: “So oder so?”(2012). – Weitere Werke: „Rache ist süß?“ (Komödie, Uraufführung Freie Bühne Wieden, Wien 1992); „Nichts für ungut“ (Komödie, Aufführung Freie Bühne Wieden, Wien 2001); „Liebe?“ (CD mit 15 Songs)

Zusätzliche Information

Gewicht 307 g
Autor

Gampl, Inge

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „So oder So?“