War Lohengrin gut im Bett? – Begegnungen, Situationen, Blickpunkte

20,00 

Lieferzeit: Österreich min. 1-EU 3 Werktage

Vorrätig

ISBN: 9783850523912 Kategorie:

Beschreibung

Aus der Sicht einer erfahrenen Frau wird, anhand von pointiert und amüsant erzählten Fallbeispielen, das Verhältnis von Mann und Frau und von Menschen zueinander insgesamt thematisiert. Ein Griff in die Wunderkiste des Lebens mit seinen vielfältigen Verflechtungen, Alltags- und Ausnahmesituationen – Streiflichter auf Dramatik, Komik, Liebe, Glück und Verlust. Eine spannende, unterhaltsame Lektüre, aus der man so manches für sich selbst lernen kann.

 

 

Beatrice Ferolli
wurde als Tochter eines Italieners und einer Österreicherin in Wien geboren.
Besuch des Humanistischen Gymnasium; Max-Reinhardt-Seminar für Schauspiel in Wien. 15 Jahre als Schauspielerin an zahlreichen Bühnen Deutschlands und Österreichs.
Begann 1958 Theaterstücke zu schreiben. Seit 1976 entstanden bisher 11 Romane, die z.T. in mehrere Sprachen übersetzt wurden.
Autorin von etwa 50 Drehbüchern für Fernsehspiele und Serien wie „Traumschiff“ oder „Schlosshotel Orth“, „Geschichten aus Österreich“, Rollen für Attila Hörbiger, Mario Adorf, Günther Pfitzner, Loni von Friedl, uvm.Gründete als Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien die Musical-Klasse.
Betreute 2002 bis 2007 die psychologische Beratungsrubrik: „Sex – was hat sich Gott dabei gedacht?“

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 g
Autor

Ferolli, Beatrice

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „War Lohengrin gut im Bett? – Begegnungen, Situationen, Blickpunkte“