Wie der Auer Michl einen Christbaum holen ging

von Miguel Herz-Kestranek

18,00 

Lieferzeit: Österreich 5 EU 7 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 9783850521437 Kategorie:

Beschreibung

Der Auer Michl, Knecht beim Innreithbauer in St. Gilgen, ist ein saft- und kraftvolles Original aus dem alten Salzkammergut, das Miguel Herz-Kestranek hier zum Leben erweckt. Ob es die winterliche Begegnung des jungen Auer Michl mit dem Kaiser Franz Joseph ist, oder die Geschichte des Hundes Toni, der dem alten Knecht in der Christnacht zuläuft, hier ist dem Autor abseits von Kitsch und Weihnachtsklischees eine Figur voll herzlicher Eigenwilligkeit gelungen. Ein heiter-berührendes, ein österreichisches Weihnachtsbuch.

Miguel Herz-Kestranek geboren 1948 in St. Gallen, Schweiz. Als Autor & Herausgeber von 2000 bis 2010 Vizepräsident des Österreichischen PEN-Club; derzeit Vizepräsident der Österr.Ges.f.Exilforschung; als Schauspieler mehrere Dutzend Theaterrollen und über 160, zum Teil internationale TV- und Filmrollen; Kabarettist, Chansonnier, Entertainer, Redner, Diskussionsleiter und Moderator; lebt in Wien und St. Gilgen am Wolfgangsee. www.herz-kestranek.com

Zusätzliche Information

Gewicht 298 g
Autor

Herz-Kestranek, Miguel

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wie der Auer Michl einen Christbaum holen ging“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.