Ausgetrickst bis Zwischenstopp

von Helga Engin-Deniz

16,00 

Lieferzeit: Österreich 2 EU 4 Werktage

Vorrätig

ISBN: 9783850523615 Kategorie:

Beschreibung

Man lacht über falsch verstandene Urlaubspläne, schmunzelt über einen rüstigen Witwer und seine allzu hilfsbereiten Nachbarinnen, ist gerührt über ein kleines
Mädchen, das so selbstlos handelt, wie es Erwachsene nicht mehr können, oder staunt, wenn auf den zweiten Blick dann doch alles anders kommt.
Eine Kurzgeschichte kommt selten alleine. Daher darf man sich bei diesem Band von Helga Engin-Deniz gleich über 34 einzigartige Geschichten freuen. Diese kompakten, pointierten, mal witzigen, mal nachdenklich stimmenden Texte erzählen über Frauen und Männer, Alte und Junge, über Kummer und Liebe – kurz: über das Leben selbst.

Helga Engin-Deniz,
1941 in Wien geboren, widmet sich nach erfülltem Familienleben als Ehefrau und mehrfache Mutter seit einigen Jahren mit Hingabe dem schriftstellerischen Schaffen. 2002 startet sie erstmals ihre schriftstellerische Tätigkeit durch die Teilnahme an Literatur- und Hörspielwettbewerben. Mit Witz und Sympathie würzt sie ihre pointierten Geschichten, die immer wieder in Bezug zu Wien stehen und den Leser dennoch in die weite Welt führen. Mit ihren ersten Romanen, Der Himmelstürmer (Neuauflage 2010), Schlussakkord (in Dur oder Moll) (2007), Check-in ins Ungewisse (2007) und Die Wegbereiterin (2009) konnte Sie bereits viele Leser begeistern. Ein weiterer Höhepunkt gelingt ihr mit der kriminalistischen Trilogie: Der perfekte Schachzug (2011), Riss im Spinnennetz (2012) und Der gelöste Knoten (2013).

Zusätzliche Information

Gewicht 265 g
Autor

Engin-Deniz, Helga

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ausgetrickst bis Zwischenstopp“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.