Be-Geistert

25,00 

Lieferzeit: Erscheinungsdatum beachten

Verfügbar bei Nachbestellung

ISBN: 9783850524025 Kategorie:

Beschreibung

Erscheint voraussichtlich 6.12.2021

Vor 30 Jahren brach der Tiroler Norbert Muigg auf und ging mit seiner Familie in eine neue Welt, nach Guatemala in Mittelamerika. Nach 25 Jahren gemeinsamer Wanderschaft mit Maya-Weisen öffnete sich ihm das faszinierende Mysterium einer Weltanschauung, die er in der katholischen Lehre, in Esoterik oder in buddhistischen Quellen gesucht hatte und letztlich in der Kosmovision der Maya finden konnte.
Sein neues, lebensbejahendes Buch ist für jene geschrieben, die auf der Suche sind nach einem erlebbaren Weltbild der Liebe, des Respekts und der Lebensfreude. Gerichtet an bewusste und weltoffene Leser, möchte dieses außergewöhnliche Buch die Be-Geisterung wecken für das „Mysterium Leben“ in der Polarität von Licht und Schatten.
Der Autor, Maya-Priester, Weisheitslehrer und Schamane, gibt in kurzen, verständlichen Kapiteln Einblicke in die faszinierende LEBENSSCHAU der MAYA, deren Inhalte er als Brückenbauer in den heutigen Zeitgeist und in unseren Kulturkreis übersetzt. Klare Affirmationen können dem Leser hilfreich sein, das eigene Leben besser zu verstehen und dieses Weltbild der Liebe, des Respekts und des Friedens unmittelbar in die eigene Glaubenswelt zu übernehmen.

In diesem Buch bietet der Autor und Maya-Priester Norbert Muigg seine Erfahrungen mit den Weisen alter Kulturen, sein Wissen durch Verbindung zu geistigen Quellen und seine 25-jährige Erfahrung als Seminarleiter, Weisheitslehrer und Schamane an. Zentrale Fragen aus dem Lebensalltag sind hier aus geistiger Sicht aufgezeigt und können beim Lesen der Kurzkapitel zur Neuausrichtung des Lebens anregen. Es handelt sich in der hier vermittelten Weltschau um keine Religion, sondern um eine ganzheitliche Lebenshaltung und um ein viele Jahrtausende altes Wissen des einst so hoch entwickelten Volkes der Maya.

Maya und die Erkenntnisse im Weltbild dieser „Kosmovision“ sind in meinem eigenen Leben die Basis, auf der ich mein Konzept von Liebe, Respekt, Verantwortung, Naturverbundenheit und Ermächtigung mit Freude lebe und in meinem öffentlichen Wirken umsetze. Dieses Wissen gleicht in vielem den Erfahrungen und Glaubensinhalten der indigenen Stämme Amerikas, aber auch dem alten keltischen, ägyptischen, griechischen und hebräischen Wissen.

Norbert Muigg,
aus Tirol stammend, übersiedelte 1989
mit seiner Familie nach Guatemala, wo er vorerst
als Lehrer wirkte und dann als Mayapriester, Weisheitslehrer,
Schamane und Brückenbauer Einweihungen in die
„KOSMOVISION MAYA“ erhielt. Von weltbewegenden
Mayaweisen wurde ihm der Weisheitsschatz des jahrtausende
alten Volkes der Maya geöffnet.

Im Hochland Guatemalas, über dem LAGO ATITLAN, gründete er mit
seiner ehemaligen Frau Christine das Heilungs- und
Friedenszentrum „PAZ MUNDO ATITLAN“. Verbunden mit zwei Vereinen
in Österreich und der Schweiz wurde am selben Ort im Jahre 2000 auch das
HOSPITAL PAZ MUNDO mit dazugehörigen Sozialprogrammen für
die Mayabevölkerung aufgebaut und seitdem betreut und weiterentwickelt.

In Europa und Guatemala bekommen Menschen in seinen Seminaren und
Podcasts Einsichten in den Weisheitsschatz des Indianervolkes der Maya und
in deren alten Heilmethoden.

In Europa ist Norbert Muigg als Weisheitslehrer, Buchautor und Schamane
in Seminaren, Vorträgen und auf Kongressen tätig.

Norbert Muigg wirkt seit 30 Jahren als Brückenbauer und Mayabotschafter
zwischen den Kulturen und Religionen.

Kontaktadresse: http://www.pazmundo.com

Zusätzliche Informationen

Autor

Muigg, Norbert

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Be-Geistert“