Das Tor zur Hölle

Israels Gewaltpolitik im Kolonialkrieg um Palästina
von Wolfgang Freisleben

9,90 

Lieferzeit: Österreich min. 2-EU 4 Werktage, COVID19 bedingt bis 10 Tage Verzögerung

Vorrätig

Artikelnummer: 9783850522021 Kategorie:

Beschreibung

Das Buch offenbart brisante Fakten und Hintergründe rund um den Abzug der israelischen Siedler aus dem Gazastreifen. Seit 38 Jahren praktizieren israelische Regierungen in den besetzten palästinensischen Gebieten völkerrechtswidrig den Raub von Wasser und Land, gezielte Tötungen ohne Gerichtsverfahren und gewalttätige Kollektivstrafen gegen die Zivilbevölkerung, Häuserzerstörungen, Ausgangssperren und Abriegelungen. Unterdrückung, Ausgrenzung und Demütigung sowie die ökonomische Strangulierung und Verarmung bestimmen das tägliche Leben von mehr als 5 Millionen palästinensischen Menschen im historischen Palästina zwischen Jordan-Fluß und Mittelmeer, wo sie die Bevölkerungsmehrheit repräsentieren.

Zusätzliche Information

Gewicht 606 g
Autor

Freisleben, Wolfgang

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Tor zur Hölle“