Krebs-heilende Krankheit?

Konfliktlösung statt Chemo und Skalpell
von Therese von Schwarzenberg

22,00 

Lieferzeit: Österreich 5 EU 7 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 9783850521208 Kategorie:

Beschreibung

Die Karzinomkrankheit wird als eine Erkrankung des gesamten Organismus dargestellt – einer sehr schweren Erkrankung –, die Seele, Geist und Körper betrifft. Sie beinhaltet daher auch die Möglichkeit, aus festgefahrenen, starren und krankmachenden Persönlichkeitsstrukturen auszubrechen und durch innere Wandlung zum wahren „Heil-Sein“ zu gelangen.
Das schulmedizinische Krebs-Dogma verhindert diesen längst fälligen Paradigmenwechsel.
Die diesbezügliche Erkenntnisunterdrückung durch die Schulmedizin – es wird im besonderen auf die Erkenntnisunterdrückung der „Neuen Medizin“ des Dr. Ryke Geerd Hamer eingegangen – ist ein erschütterndes Dokument unserer Zeit, da sie sich auf dem Rücken unzähliger, ärmster Patienten abspielt.

Zusätzliche Information

Gewicht 475 g
Autor

Schwarzenberg, Therese

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Krebs-heilende Krankheit?“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.